Soziale Aktivitäten

Soziale Aktivitäten

Vatan Spor legt neben den sportlichen Aktivitäten auch sehr viel Wert auf die entsprechende Sozialen Aktivitäten. Der Verein ist sich dessen Verantwortung für die Miglieder und Bürger für das Zusammenleben untereinander sehr bewusst.

Hierzu wurde ein Einführung der Jugendmannschaften im Jahre 2010 vorgenommen, seit dem nimmt die U-19 Mannschaft an den Verbandsspielen und Turnieren teil. Hier ist der weitere Ausbau geplant für August 2012 mit der Einführung der U17 Jugendmannschaft.

Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist die im Jahr 2011 eingegliederte Gruppe „Kids mit Handicap“ welches ursprünglich von der Lebenshilfe e.V. und Sonja M. und Erdal Aksu ins Leben berufen wurde. Hier spielen die Kinder mit Handicap regelmässig Fussball und nehmen and entsprechenden Turnieren/Veranstaltungen teil. Das ist sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern ein sehr grosser Spass und Abwechslung und hilft auch den Kindern bei Ihrer Entwicklung. Mehr hierzu unter der Kategorie „Kids mit Handicap

Der SV Vatan Spor Aschaffenburg e.V. ist ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Aschaffenburg Anna Ehrlich und dem SJR (Stadtjugendring) in die Aktivitäten für die jährlichen Interkulturellen Wochen involviert. Hierzu wurde im Jahr 2010 zum ersten Mal im Rahmen der Interkulturellen Wochen ein Fussball Turnier unter dem Motto „Fussball spricht alle Sprachen“ veranstaltet. (Link Zeitungsartikel, Bilder)

Des weiteren ist Vatan Spor seit 2010 auch in Zusammenarbeit mit den SJR und anderen Vereinen am Fest Brüderschaft der Völker beteiligt: Im Jahr 2010 hat die Jugendmannschaft am Fussballturnier teilgenommen und im Jahr 2011 als Verein insgesammt mit einem Zelt teilgenommen (siehe Bilder unten). Das war war für uns eine sehr gute Erfahrung und wir haben von vielen Mitbürgern sehr grossen Zuspruch bekommen.

Diese Events sind ein sehr wichtiger Standbein für unsere sozialen Aktivitäten und werden auch von unserem Verein so weitergeführt.